Ihre Gesundheit
liegt uns am Herzen

Schließen

Über die Ärzte

Unsere Aus- und Weiterbildungen

für gesunde Zähne und ein gesundes Zahnfleisch.


Dr. med. dent. Katja Thoma M.Sc.

geb.: 03.05.1966, 2 Kinder

Werdegang:

  • Studium der Zahnheilkunde an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen 1988-1994
  • Assistenzzeit bei Dr. O. Pommerencke 1995-1997
  • Übernahme der väterlichen Praxis 1998
  • Postgraduales Studium
    Master of Science in Ästhetisch-rekonstruktiver Zahnmedizin an der Danube Universität Bonn 2017-2019

Fortbildungen:
Die regelmäßige Teilnahme an Tagesseminaren und Kongressen zum Update unserer Behandlungen sind für uns schon immer selbstverständlich.
Folgende Curricula zur Erlangung von Tätigkeitsschwerpunkten wurden im zahnmedizinischen Fortbildungszentrum absolviert:

  • Ästhetische Zahnheilkunde 2009-2010
  • Endodontologie 2010-2011
  • Parodontologie 2011-2012
  • zahnärztliche Chirurgie 2012
  • Funktionsdiagnostik- u. Therapie 2012-2013
  • Implantologie (Accelerator of Implantology - Berlin) 2018
  • Implantologie ZFZ Stuttgart 2020

Mitglied im Sindelfinger Qualitätszirkel, im Gnathologischen Arbeitskreis Stuttgart, DG Paro, freier Verband deutscher Zahnärtze und DGZMK.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Dr. med. dent. Andrea Ott

geb.: 14.01.1975, verheiratet, 2 Kinder

Werdegang:

  • Studium der Zahnheilkunde an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen 1994-1999
  • Assistenzzeit bei Dr. Waldenmeier 1999-2000
  • Assistenzzeit bei Dr. O. Pommerencke 2000-2001
  • anteilige Übernahme der Praxis von Dr.Thoma/Dr.Pommerencke

Fortbildungen:
Die regelmäßige Teilnahme an Tagesseminaren und Kongressen zum Update unserer Behandlungen sind für uns schon immer selbstverständlich.
Folgende Curricula zur Erlangung von Tätigkeitsschwerpunkten wurden im zahnmedizinischen Fortbildungszentrum absolviert:

  • Wirtschaftliche und technologische Herausforderungen für die Branche (Barcelona) 2006
  • Ästhetische Zahnheilkunde 2009-2010
  • Zahnärztliche Chirurgie 2011-2012
  • Elektroakupunktur nach Dr.Voll 2012
  • Homöopathie in der Zahnheilkunde 2015
  • Sportzahnmedizin 2020
  • Implantologie ZFZ Stuttgart 2020
  • regelmäßige Aktualisierungskurse am ZFZ

Mitglied im Sindelfinger Qualitätszirkel und im Gnathologischen Arbeitskreis Stuttgart.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Dr. med. dent. Vanessa Dombrowsky

geb.: 14.08.1981, verheiratet, 2 Kinder

Werdegang:

  • Studium der Zahnheilkunde an der Universität Frankfurt am Main 2002/2003-2008
  • seit Juni 2014 in der Praxis als angestellte Zahnärztin tätig

Fortbildungen:
Folgende Curricula zur Erlangung von Tätigkeitsschwerpunkten wurden im zahnmedizinischen Fortbildungszentrum absolviert:

  • Kinderzahnheilkunde 2013-2014
  • Regelmäßige Aktualisierungskurse am ZFZ
  • Sportzahnmedizin 2020
  • Implantologie ZFZ Stuttgart 2020

Mitglied beim Freien Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ).
Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Zahn -, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK).

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Dr. med. dent. Christoph Bopp M.Sc.

Fachzahnarzt für Oralchirurgie

geb.: 03.06.1986, verheiratet

Werdegang:

  • Studium und der Zahnheilkunde und Promotion an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen 2006-2013
  • Assistenzzahnarzt in der Praxis Dres. Weiss in Ulm 2012-2014
  • Weiterbildungsassistent und angestellter Fachzahnarzt für Oralchirurgie in der Praxis Dres. Meschenmoser und Bittner 2014-2020
  • Anerkennung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie 2017
  • Postgraduales Studium bei der DGI zum M.Sc. in der Implantologie und Parodontologie 2018-2019
  • Seit 2021 in der Praxis Dres. Thoma und Ott

Fortbildungen:

  • Ständige Fortbildung im Bereich der Implantologie, Parodontologie und Oralchirurgie, Masterstudium bei der DGI, Referententätigkeit im Bereich der Oralchirurgie und Implantologie
  • Bescheinigung über die Fachkunde im Strahlenschutz, Digitale Volumentomographie 2012
  • Wurzelkanalbehandlungen, Endo Excellence Kurs 1-3 Dr. Diemer MTC Trainigscenter 2016-2017
  • Sedierungskurs, ‘Conscious Sedation for oral surgery’ 2020